Jägerklause ***

Ort: Jägerklause, www.jaegerklause-berlin.de; Grünbergerstr. 1, Berlin-Friedrichshain
Spiel: Südafrika – Mexiko, Freitag, 11. Juni 16.00 Uhr
Machen wir es kurz, wir kennen die Jägerklause als „TV-Austragungsort“ der Spiele des VfL Bochum in Berlin. Sie ist im Sommer mit dem kleinen Biergarten eine Perle in den Friedrichshainer Häuserschluchten. Zur WM gibt es draußen eine abgeschattete Leinwand mit Rückprojektion. Und da sind wir schon beim Problem. Wenn die Sonne scheint, ist die „Optik“ für jeden am Spiel Interessierten ein Problem. Man sieht: Quasi nichts. Ansonsten ist es draußen nett und entspannt, neudeutsch: chillig. Familienfreundlich ist es auch, für die Kids steht ein Sandkasten mit Spielkram zur Verfügung. Der Grill wird angeworfen, es gibt Wurst und die bekannten guten Burger. Da ich mit einem überzeugten Mexiko-Fan da war, sind wir aber immer wieder in den großen Innenraum gezogen, um das Spiel zu verfolgen. Da das aber nur ein Bruchteil der Anwesenden auch gemacht hat, spricht viel dafür, dass hier eher das Event-Publikum angetroffen wird, für das die WM eher so eine Art „Hintergrundrauschen“ bildet. In der Pause und nach dem Spiel stand  ein „DFB-Schiedsrichter“ zur Verfügung, um strittige Fragen zu beantworten. Es hatte aber niemand eine. Der Rest ist bekannt: Es gibt Löwenbräu vom Fass und diverse andere Biere und softe Getränke.

Auf der Fünf-Sterne-Skala vergebe ich drei Sterne. Weil es uns unser Stammlokal ist und draußen wirklich nett. Als Stamm-WM-Kneipe für Leute, die die Spiele draußen auch genau verfolgen wollen, ist die Jägerklause zumindest tagsüber – leider! – nicht so recht geeignet.

Am Freitag: VfL gegen Stuttgart.

Sie sind überall. In manchen Stadtteilen Berlins kommen sie vor allem in der Gattung der Porno-Hippie-Schwaben vor. In  Schwaben sind sie vor allem Häuslebauer-Schwaben. Und nun kommen sie auch noch nach Bochum zum Fast-letzte-Chance-Spiel. Am Freitag, 23. April. Ab 20.00 Uhr in der Jägerklause.

Und nicht vergessen: Zuvor, ab 18.00 Uhr ist Jahreshauptversammlung der Bochumer Botschaft. Auch in der Klause.

 schwaben

Sonntag, 11. April: A-Jugend Pokal-Halbfinale Hertha – VfL Bochum

Am nächsten Sonntag ist es soweit: Der VfL trifft im Halbfinale des DFB-Pokals
auf Hertha BSC!

Leider handelt es sich zwar ’nur‘ um unsere A-Jugend, aber nichtsdestotrotz
sollten wir zahlreich erscheinen, um sie
am 11. April
um 11.00 Uhr
im sogenannten Amateur-Stadion (hinter dem Olympia-Stadion) zu unterstützen. Mal schauen, welche Spieler wir dann demnächst in der ersten Mannschaft wieder sehen.

Wir nehmen die S 75 um 9.44 ab Alexanderplatz, so dass wir um 10.12 Uhr an der S-Bahn-Station Pichelsberg ankommen – von dort ist es nur
noch ein kleinerer Spaziergang.

Jahreshauptversammlung 2010

Ankündigung der Jahreshauptversammlung 2010

Am 23. April 2010

Beginn um 18.00h

Ort: Jägerklause

 

Der Botschaftsvorstand beim Rechenschaftsbericht
Der Botschaftsvorstand beim Rechenschaftsbericht

Vorschlag zur Tagesordnung:  

  • Bericht des Vorstandes (inkl. Finanzen)
  • Gemeinsame Jahresabschlussfahrt nach Bochum am 08.05. zum Spiel gegen Hannover (Optional)
  • Botschafter Quartier während der WM (Jägerklause!)
  • Beschaffung von Botschafter Schals / Shirts (Kosten und Design)
  • Sommerfest / Saisoneröffnung 2010/2011
  • Homepage
  • Wahlen zum Vorstand
  • Ergänzende Wünsche und Hinweise von Euch werden sehr gerne aufgenommen