Gegen HERTHASMANIA: Heimspiel, Auswärtssieg und geheimnisvolle Gäste

Am Samstag spielen wir gegen die Hertha !

herthasminia

Da es unser vorerst letztes Heimspiel in Berlin sein wird, haben wir uns ein tolles Programm ausgedacht:

Am Freitag Abend geht es los – um 20:00 Uhr in der Jägerklause (Grünberger Str. 1 in Friedrichshain). Neben einem großartigen Quiz und der professionellen Aufnahme unseres Botschaftssongs erwarten wir zwei geheimnisvolle Gäste mit denen wir das ein oder andere Bierchen trinken und über unseren VfL diskutieren werden. Unbedingt vorbeikommen ! Lohnt sich !

Am Samstag dann das Spiel. Wir treffen uns zentral um 12:00 in der „Fleischerei“, Torstr. 116 (direkt am Rosenthaler Platz- www.gate116.de) – dort gibt es DÖNNINGHAUS-WURST  !!!

Wir gehen dann  geschlossen zum S-Bahnhof Hackescher Markt und dann ab zum Stadion.

Heimspiel gegen die Zahnlosen

Am Samstag, 23. Januar spielt der VfL Bochum zu Hause gegen Gazprom Gelsenkirchen. Nach zwei 0:3 Niederlagen im Hinspiel und im Pokal gegen die Zahnlosen muss nun die Revanche  her.

Die Bochumer Botschaft trifft sich wie immer ab 15.00 Uhr in der Jägerklause.

Im der aktuellen Ausgabe des Stadionmagazins „Mein VfL“ wird die Jägerklause im Übrigen als „absoluter Geheimtipp für den nächsten Trip in die Hauptstadt“ beschrieben. So geheim ist sie ja gar nicht.

->> DOWNLOAD VON „MEIN VFL

Heute werden wir zudem unsere Vorbereitungen für unser „Heimspiel“ am kommenden Samstag gegen diesen komischen Atzenclub aus Charlottenburg fortsetzen. Es sei nur soviel gesagt: Nehmt euch bitte auch den Freitagabend frei. Die Bochumer Botschaft wird einen prominenten Vertreter des VfL zu Gast haben.

Der nächste Gegner: Am 18. 10. bei der Lüdenscheid AG

Liebe Freunde des VfL,

in dieser Woche bleibt mir zur Ankündigung des Spiels gegen die Schwatt-Gelben „nur“ Funny Heinemann zu zitieren: „Es geht mir auf den Senkel”, schimpft er vor dem Spiel in Dortmund, „wenn immer vom kleinen Derby gesprochen wird. Warum, weil wir weniger Geld und weniger Zuschauer haben? (…) Der VfL spielt fast 40 Jahre im Profifußball, ist 33 Jahre erstklassig. Das ist das richtige Derby. Wenn die Schalker nach Dortmund fahren, müssen sie an uns vorbei. Die Schalker haben 136 Millionen Schulden, wir haben 121000 Euro. Wir haben auch ein bisschen Tradition.” (http://www.derwesten.de/nachrichten/sport/fussball/1-bundesliga/vfl/2009/10/13/news-136856819/detail.html)

BvB-Fan Willi (Thomczyk) samt Begleitung
BvB-Fan Willi (Thomczyk) samt Begleitung

So isset. Danke Funny! Die kleinen Lichtblicke der letzten Spieltage und so eine Aussage machen Lust auf einen Herbst-Sonntag in der Jägerklause. Deshalb:

 Sonntag, 17.30h Anpfiff in der Jägerklause im F’hain!

 Glück Auf!

Lars

Der nächste Gegner: Pokalspiel gegen die Zahnlosen

Ivan Rakitic mit Vokuhila

Liebe Freunde des VfL Bochum,

Liebe Botschafter,

Es ist geschafft! 20 Jahre nach dem Mauerfall haben die mutigen Anhänger des VfL Bochum die Koller-Mauer durchbrochen. Stadionflucht und offenen Protesten am Marathon-Tor sei Dank. Der erste wichtige Schritt zum Aufbrechen des Eisernen Vorhangs in Köpfen und Beinen.

Am Dienstag nun, ist es wie 1990. Lasst uns die Euphorie dazu nutzen, großes zu schaffen – die 2. Runde im DFB Pokal! Gegen die wandelnde Finanzkrise aus Gelsenkirchen können unseren Weg weiter nach Berlin gehen.

Morgen Abend, 20.30h ist Anpfiff. In der Jägerklause!

Und wenn jetzt wieder ein dicker Präsident „blühende Landschaften“ an der Castroper Straße verspricht: Glaubt ihm nicht.

Herzliche Grüße und Glück Auf!

Lars

Rekordniederlage (Samstag: Hoffenheim – VfL)

Liebe Botschafter,

blättert man das Kicker-Bundesligasonderheft durch, entdeckt in der Rubrik „TOPS und FLOPS – Höchste Heimniederlagen“ der einzelnen Vereine bei SAP Hoffenheim folgendes:

(H) 0:3 VfL Bochum (11.04.09).

Und Sestak hat drei Tore gemacht, womit der Rahmen für das Spiel am Samstag, 15:30, wieder in Hoffenheim, vorgegeben ist!

Wir bitten wir immer zum Tanz in der Jägerklause, Grünberger Str. 1, Friedrichshain.

Viele Grüße

Sven

PS: Der Beamer hat ab jetzt einen neuen Brenner – was auch immer das ist. Das bedeutet, das Bild ist jetzt gestochen scharf. Noch ein Grund am Samstag in die Jägerklause zu kommen.